NEWSLETTER
e-mail Adresse anmelden
SUCHE

// Freeride Skiing Nassfeld Jänner 2009


Wieder mal hat es 30cm Powder auf die bisherige Schneedecke von 3 Meter dazugeballert und somit haben Harry alias "the dirt" and me einen Tag abseits der Pisten verbracht. Mit genügend Power in den Beinen, ausreichend Druck aus den skull candys (möchtegernverschnitt), optimalen Material und einer Portion Mut und Risiko ging es von einem " Drop In " zum Nächsten ,von einer Steigung gleich direkt in den Gegenhang, das nicht nur das Knirschen der Bretter zu hören war...
Dirt zeigte außerordentliche Performance und scheute auch noch kein so waghalsiges Manöver um optimal vor die Linse zu kommen, und auch ich wuchs mit jeder mir gestellter Aufgabe teilweis über mich hinaus.

Ein phetter Muskelkater hielt uns allerdings nicht auf die darauffolgende Nacht sehr kurz zu halten um am nächsten Tag beim Corona Festival wieder in der ersten Reihe zu stehen. Woopy jumping war angesagt. Mit Corona und Himbeergeist im Blut gings ab und obwohl die Instruktionen diesbezüglich ausreichend waren (keep it below, maxium 3-5 meters) hab ich natürlich voll durchgestartet und bin wie eine Bodenluftrakete aufgestiegen und unmittelbar danach wie eine cruise missles aus ca. 10 Meter Höhe wieder detoniert.

Der Kameramann konnte sich noch retten, musste aber sein Equipment stehen lassen, dass ich dann mit vollem Speed  (wie einst unser Slalomgott Pote unsere Kippstangen) so richtig niederkniete.
Fazit:

  • Rippenprellung
  • Kamera mit Schaden (Micro zerstört)
  • Und ein Teil vom Stativ unauffindbar
Dirt gings dann eher vorsichtiger an - war aber sichtlich beeindruckt von diesem Woopy Flyer- und wollte gar nicht mehr aufhören !!
Was als nächstes am Programm steht ,...maybe something special ;-))

Lupo & Dirt













 Video Link



Zurück

Diese Seite wurde bis jetzt 2564 Mal besucht.

Kontakt | Sitemap

(c) christian bernhard 2008 | programmed by NYX | powered by bikeboard.at