NEWSLETTER
e-mail Adresse anmelden
SUCHE

// Mauritius | September 2006


So nun ist auch der zweite Kitetrip von 2006 geschichte, viel Spass mit dem Bericht.














// Für Sylvia war Mauritius ein Traum weil....

...es mein erster kite urlaub heuer war
...ich mental anfangs gar nicht bereit war (warum kann mein rennrad nicht mit???)
...ich schließlich die trainingspause doch sehr genoß
...ich mich in unser haus und die lagune sofort verliebte
...lupo in der ersten woche beim kiten einfach nur presste
...lupo der zerstörer war, vielleicht weil er zu viel presste??
...die papayas, bananen und cocos himmlisch schmeckten
...wir einen unglaublich netten gärnter hatten
...lupo und harry fürs kokosnußernten ihr leben riskierten
...harry den poolboy spielte
...harry wahnsinning gut fegen kann
...christian seine taucherbrille rettete obwohl niemand mehr daran glaubte
...lupo eine schwäche für indisches essen hat (oder eher sein darm?)
...sarah beim shoppen mehr ausdauer hat als ich
...vormittag die krebserl nie zu hause waren
...die letzte woche christian jeden tag den abwasch machte
...ich von devi unglaublich viel lernte
...ich jetzt die besten farathas machen kann
...harry richtig cool kiten kann
...mich christian sogar beim ausziehen stoppte
...und seitdem christian die stoppuhr hat alles anders ist
...mich schließlich doch auch das kitefieber packte, und trotz verkühlung nicht mehr aufhören wollte
...ich gegen die böen kämpfte wie ein tier
...mir die 3 wochen fast zu kurz waren
...wir zum glück gerhards nudeln nicht essen mußten
...christian super fotos von mir on the board machte
...gerhard den visor nicht mehr runter nehmen wollte
...die fahrten mit dem öffentlich bus wie dagada waren
...wir uns nun alle kiter schimpfen dürfen
...mich mauritius bestimmt wieder sehen wird
...es mir ein riesen spass war mit euch den urlaub zu verbringen!!











// The K2 Race






// Some Kite Pics






















// doch die erinnerung bleibt bestimmt weil,...








...da lupo für den bonus den er heuer schon an die airfrance gezahlt hat, 2 monate auf mauritius bleiben hätte können
...ich als golf pro bei der rückreise nix mehr für meine golfsachen zahlen mußte
...da lupo als golfer nicht durchgegangen ist weil er permanent den golfschläger falsch in der hand hatte
...klaus diesesmal wirklich unentwegt rüberkam und mir bereits nach dem ersten wort den nerv zog
...harry nun zu den allstars gehört
...harry anfänglich immer am ende der lagune war
...die lagune diesesmal gott sei dank viel kleiner war
...harry nun den job als dachdecker sicher bekommt
...lupo kompromisslos alles zerstören mußte
...ich nun wirklich die 4-leiner bar und den 8er verkauf
...ich mich nur unbewußt vom abwaschen gedrückt hab
...da lupo an gecko in den rollstuhl geprügelt hat (greenpeace & 4pfoten is watching you)
...der wind später wieder kam, dafür aber heftig
...es einfach unter den kitern unglaublich viele plauderer gibt
...manche manchmal besser die klappe halten sollten
...sylvia am letzten tag bei 30er spitzen mit dem 8er immer noch nicht sprang
...ich a sautrottel bin, dass ich erst am letzten tag von mir kitefotos machen hab lassen
...und dafür 16kg fotoausrüstung mit hatte
...zumindest ihr geile bilder habt
...da lupo nun endlich seine feuertaufe im höhelaufen absolviert hat, mensch das war geil
...da lupo a schlechter assistent is, wegen seinem miesen kanufahren, ...
...er sich aber trotzdem bemüht hat
...ich nach harrys abreise keinen krebs mehr gefangen hab
...meine taucherbrille eine 2-3h meditation am meeresgrund hatte, bevor ich sie wiederfand
...sylvia mir in der ersten woche permanent von ihrem rennrad erzählte (Heimweh)
...da lupo auch haustiere hatte die bei ihm im bett schlafen durften
...der kitetrip eher weniger kostete als geplant (yeah)
...gerhard des mitn linksverkehr besser schnallte als ich
...des k2 rennen perfekt vom harry organisiert wurde
...ich beim ersten mal mit meinem rosa kanu schiffbruch erlitt (meine nikon war dabei)
...ich der einzige bin der nochmal mit einer d200 ohne erfahrung ins nicht mehrstehenwasser geht, inklusve wellen
...ich hoffentlich genug gelernt hab, sonst bin ich echt angschmiert
...ich mich am letzten tag beim fotografieren noch am riff anduschen mußte
...euch shopping center ziemlich fesseln können
...alle immer bald schlafen gingen
...harry nun anständige neopren schlapfn hat
...da harry nun alles hat bis auf ein FO-Board
...ich an den wellen am riff endlich wieder einmal high war
...klaus seinen 12er zerstörte
...lupo es leider nachmachte
...an lupo die bar nicht gebrochen ist, sonder nur der chickenloop
...da lupo nun a 5-leiner ist





// und weiters...

...ich den kitepreisen widerstehen konnte
...sylvia so muasse gekocht hat.
...da harry (inklusive dem tellerwäscher) um nichts nachstand
...da andi beim busfahren sicher gschpeibt hätt.
...linksverkehr beim ersten mal genauso leinwand ist wie das erste mal geschlechtsverkehr
...kite2fly an harry oft verarscht hat. (nie mehr wieder gö)
...wir das schönste haus hatten
...mich da lupo als sklaventreiber beschimpfte
...sylvia gott sei dank gerne meine "sklavin" ist
...sylvia an den letzten beiden tagen trotz blasenentzündung kiten ging(ajajajaa)
...da denis sicher schwul is (habt ihr die violetten haare noch gesehen)
...unser haus nächstes jahr nimma da sein wird (architekten waren schon da)
...da harry mit seinen wunden eher gladiator ist
...da lupo nun des mit der doppelten leinenlänge geschnallt hat
...sarah und harry a bisserl später
...wir beinahe täglich frisches obst hatten
...ich immer als erster wach war
...da harry gemeinen&fiesen wind haben kann
...nun endlich alle höhelaufen können
...harry eine studie machen wollte, bevor er seine kites kaufte
...da crazy dave leider doch nicht kam
...harry von festina gesponsert wird
...ich am letzten tag zdeppat war meinen 8er neben dem strand zwischen den windlöchern und böen zu starten
...und das erste mal seit langer zeit mein kite 20m zurückziehen mußte (what a shame)
...ich das erste mal einen anfänger beleidigt hab (wurde natürlich korrigiert)
...ich unsere säcke am ende wieder dort hin brachte wo wir sie erzeugten
...ich 20 gelsenstiche hatte aber in den 3 wochen nur eine gelse sah
...da joe mir zum abschluß an schrittgriff verpassen wollte
...da harry ein neues syndrom entwickelt hat: Morbus VAT panik
...es in le morne einen genialen anfänger spot gibt
...le morne mich sicher wieder sieht
...ich meine kites in le morne nicht dabei hatte
...ich leider meine prüfung immer im hintergedanken hatte
...ich teilweise sehr unentspannt war
...weil ihr durch kärntner landsleute abgelöst wurdet, die die lagune auch bis zum limit ausnutzten
...erwin seine boot rescue sichtlich erleichterte
...der kärntner gerhard seinen kite nearly auf die krebslöcher dropte
...wir am vorletzten abend drei lobster gekillt haben, wahnsinn war das ein gemetzel
...wir nun neue newbies brauchen sonst wirds langweilig (pedro und rainer wo seid ihr?)
...ich nun im flieger sitz und schon an ordentlichen bammel hab wegen morgen
...es war wieder ein freude mit euch auf reisen zu sein, fortsetzung folgt bestimmt (wie wärs mit mexiko?)





















// Isle Explorer


















Bis bald

Sylvia | Christian | Lupo | Harry | Gerhard



Zurück

Diese Seite wurde bis jetzt 3280 Mal besucht.

Kontakt | Sitemap

(c) christian bernhard 2008 | powered by bikeboard.at