NEWSLETTER
e-mail Adresse anmelden
SUCHE

// Ras Sudr | Egypt | 2006
















In der gwohnten manier,....ras sudr war geil weil:

  • ich beinahe 800 € für einen non direkt flug bekamen
  • ich aus dem buch "mein leben als moslem'' lesen durfte
  • das gepäck zum zweiten mal nicht da war , wo ich war!!
  • das visum nur 17 Euronen kostete
  • mein neuer pass nun einen stempel aus "egiptischen land'' hat
  • da andi schon am ersten tag voll gekitet is
  • der rescue einsatz bei mir auch schon am ersten tag zuschlug
  • obwohl ich 5 leinen benutzte
  • da david auch ganz schön weit draussen war
  • da cri die absolut schönsten shopping handschuhe mithatte
  • mir dann aber zeigte das man auch mit dem gelben brett fahren kann
  • da andi sich mit moohhaamed befreundete
  • da barkeeper a waschechter wiener war
  • und alles "no problem'' war
  • wasser auch aus rostigen dosen schmeckt
  • shakara das beste war
  • allerindings "mirinda " dem "pepsi" konkurrenz machte
  • ginki immer müde war
  • seine kamera nicht einmal am strand war
  • allerdings lange hosen den trend setzten
  • crazy dave seinen namen gerecht wurde
  • ich es genoss david übers rote meer zu hetzten
  • inklusive höhenvernichtung "bar excellence''
  • und nimmer runter wollte
  • der chiken loop sich auch in diesem land immer gerne öffnet
  • allerdings auch eisenhaken brechen können
  • "wölfe''an allen stellen des körpers zu behandeln waren
  • manche gäste verbandszeug brauchte wie ein ganze armee
  • david wirklich alles dabei hatte
  • und noch viel mehr ,...(nasensprays,..oder waren es augentropfen???)
  • da andi auf einmal im wasser, dann am wasser, dann wieder weit weg vom wasser war
  • da cri noch immer gerne im bett lag
  • die nanny auf englisch und deutsch gesungen wurde
  • ,...wir lieben dich FRAN
  • fliegen zum täglichen genuss unsrer lebensmittel zählten
  • abwechselnd kein strom und wasser im zimmer war
  • doch immer wieder stuhlgang
  • ich erst auf der königsetappe voll da war, und mich auch auf einer kleinen insel meiner sache entledigte
  • da cri auf einer anderen kleine insel war,...und ich schlimmes befürchtete
  • auch mit 12er vegas vollgas auf den strand zudonnert
  • da david absolut des coolste outfit hatte, allerdings abwechselnd immer sein zeug zu lang in der sonne liegen lies oder es verborgte
  • deshalb auf der abschussliste des musil mannes stand
  • da andi wirklich jeden umbrachte der uns zu nahe kam
  • wir uns dadurch sehr sicher fühlten
  • gerhard und illy unsere freunde wurden
  • es auch dort tiroler gab
  • sogar russen fegten übers rote meer
  • mastercard über 30 millionen vertragspartner haben- nur nicht dieses hotel - thx gink
  • ich cri mit gerhard verwechselt wurde- nicht beim style -sondern beim rescue einsatz und deshalb 45 minuten benötigte um wieder an land zu kommen
  • cri anschliessend sehr wütend war
  • da blondi sufer boy auch sehr angetan war
  • jeder mich nun kannte
  • die quallen es nur aufn andi abgesehen haben
  • ich sie allerdings als ball verwechselte und sofort zum ankick lostrat
  • da cri mir dann versuchte auf mein fuss zu pinkeln,...wegn dem nässelgift oda so,.. ha ha ;-))
  • mein fuss auch ganz schön rot war
  • da david sich mit einer mundgatsch abstinenz zu höchstleistungen bushte
  • wir soviel autogramme geben mussten
  • die buchhalternase ihre neue bedeutung bekam
  • das meer ein absoluter traum war
  • wir uns immer weniger mit den gezeiten auskannten
  • da cri mi immer mehr bushte - bis es klappte
  • da dave nur mehr in der luft seinen style verbesserte
  • andi 100.000 andere sportarten mitm kiten verglich
  • und ich endlich richtig rauskam

Es war eine geniale zeit mit genialen Leuten.
Thanks to everybody!!!!!

Lupo



















ras sudr war schlank weil,...

  • da david des imodium akut schneller eingeworfen hat als der durchfall "d" sagen hat koennen
  • da david an lupo ordentlich an leistungsdruck gmacht hat
  • da david nun wieder weiss wie er die kreuzbaender im pschyrembel findet
  • die aua uns voll angeschissen hat, zumindest der dicke braune beim boarding
  • da lupo hoffentlich ned die gleichen materialproblem heuer im winter hat
  • sich lupo nun vielleicht auch seine ski bei ebay kauft
  • da andi mehr angst vorm snorkeling im knoecheltiefen wasser hatte, als vor der taxifahrt
  • fuern andi am anfang alles infisssziert war
  • ich meinen kite mit glueck im stahlsonnenschirm gelandet hab, ohne ihn zu zerstoeren
  • ich und da andi das erste mal von der selben frau verwechselt, verfolgt und angebraten wurden
  • da david bei der koenigsettappe blau gegangen ist und sich wie ein rochen verabschiedet hat
  • da andi kan pulli und a lange hose gebraucht hat
  • unsere klimaanlage wirklich gut funkioniert hat, 8h taeglich einfrieren haelt jung
  • ich an mochamed beinahe gefressen haette
  • da gerhard sich schwindlig gelooped hat
  • mein neues board ehrlich saugeil ist
  • da andi zumindest bei der ankunft von da ile & gerhard weniger gebruellgruelpst hat
  • des fayrouz wirklich muasse is
  • seitdem da andi in egypt war, pepsi die nummer eins der cola marken ist
  • da lupo immer als erstes am strand war aber zumeist nicht als erstes am wasser
  • ich von seaspecs.com meine brillenglaser ersetzt bekomme und wir gleichzeitig einen neuen sponsor fuer af haben
  • da andi, david und ich voll motiviert in die beach disco gegangen sind
  • weil irgendwer meine riegel gefressen hat, wenns ein angestellter war, dann läuft der wahrscheinlich immer noch aufgwekt herum
  • der spot perfekt war
  • die quallen ungiftig waren
  • an gerhard es einfach gegen an strich geht
  • es vielleicht am 11. tag schon tote gegeben haette
  • da harry nie rueber gekommen ist, dafuer aber da lupo
  • ich zu faul war um zu springen und endlich meine cam mal zu testen
  • dort snorkeling nicht wirklich lift ist
  • da andi beim hinfahren schon tote auf der strasse gesehen hat
  • wir die moeglichkeit hatten ueber amsterdam, budapest oder rom fliegen haetten koennen
  • ich jeden tag mit einer fussmassage vom lupo aufgeweckt worden bin
  • da david mehr zehennägel im bett hatte als ich auf meinen zehen
  • da andi und ich an david danke sagen fuer seinen fuasabstreifer vorm bett
  • da david in da duschkabine kraeftig ausgegriffen wurde
  • da andi auf urlaub war und nicht auf trainingscamp
  • da david nach dem dritten tag nicht mehr den marmortisch vor die tuer gestellt hat
  • da lupo da sarah vor der abfahrt anscheinend a ordentliche geduscht hat, so blau wie de war.
  • da lupo am letzten tag zwei neue boards bestellt haben
  • da lupo an seinem besten tag mit zwei anderen boards auch keine hoehe halten konnte
  • da andi zumindest einen walk of jesus gemacht hat
  • ich in bauchprofilaufnahme a gscheite fetten haengen gehabt hab und wir deshalb in ras sudr waren
  • ich mitn andi mehr gestritten hab als in den letzten beiden jahren
  • weil da willi a echter freund ist
  • bim andi taglich leute gestorben sind, bzw er sie umbrachte
  • ich die duenne kleine kellnerin einmal zu oft angelacht hab (grinsende endlosschleife)
  • ich dem "serwas oida" gern eine in de goschn ghaut haett
  • da david einen neuen persoenlichen adrenalinpegel rekord aufgestellt hat - gratulation
  • da andi um nix schlechter gestartet ist als jeder anfaenger, sondern sogar viel besser
  • da andi leider aber eine motivation einer miesmuschel in der trockenperiode hatte
  • ich den ersten gemeinsamen urlaub mit meinem bruder seit 24 jahren gemacht hab
  • wir jeden tag beim essen stille nacht heilige nacht, brian adams und vangelis gehoert haben
  • ich nach dem 5. tag die lautsprecher nicht mehr ausstecken musste, weil es irgendwer von euch machte
  • da plastermaster wieder zugeschlagen hat
  • ich und andi an david mit der remotecontrol beinahe "verruecket" gemacht haben
  • ich immer noch einen sonnenbrand am linken oberarm hab
  • an david sein rasierer mehr die haare ausreisst als cuttet
  • ich schon laengst wieder normale wuerste mache und da david sprueht
  • der wolf von david prompt mit cortison behandelt wurde, ohne ihn zu rasieren
  • da andi keine flugangst hat, sondern sogar spass beim starten und landen hatte
  • die stewardessen beim hinflug besser waren, dafür aber unser gepäck ned mitgnommen haben
  • ich mir naechstes mal auch mein kitestuff in einen kuehlschrank verpacke, dann kommt es bestimmt an
  • ich nach der rueckankuft in wien, sowas von musikalisch degeneriert war, dass ich in der gleichen nacht bis um 7uhr frueh fort war (neuer rekord seit meinem 21 lebensjahr) und echt feine leute kennengelernt hab
  • die 10 tage mit euch sehr schnell vergingen, wir aber schon bald auf mauritius sein werden (und ich vielleicht auch noch in mexiko)

danke fuer die feine runde mit Euch

Cri




























so, halbwegs erholt von den strapazen der letzten 2 wochen und deshalb Ras Sudr (Ägypten) war toll weil,..

  • die stewardess im flugzeug meinen namen gerufen hat, damit ich mein -vom cri für mich bestelltes- moslem menü bekomme
  • es nichts schöneres gibt, als mit cri und enton das zimmer teilen zu dürfen
  • obwohl es dort kein Coolman gab, da enton trotzdem ordentliche rülpskonzerte gab
  • da lupo beim kiten presst wie bei der abfahrt aber sich kane gedanken drüber macht, wohin er presst.
  • die ägypter et wirklich alles gecheckt haben, was wir von ihnen wollten.
  • schluck oder spuck
  • da enton so beunruhigt war, weil er eine woche lang net gacken konnte, und es so richter ausm ofter aussa pressn wollt
  • in ofter eini
  • einige gäste so ziemlich alles gegessen hat, was auf dem buffet zu finden war
  • aber lang net so viel gefressen hat wie der klane ägypter mit da fresssucht
  • da cri den willi einfach verstoßen hat
  • ich wahrscheinlich mit meinem aussehen nie eine russki krieg.
  • net nur i an monster wolf ghabt hab
  • mein board des öfteren von quallen umzingelt war
  • grab - table top - grab - table top...
  • es mich nach einem misslungenen sprung amoi ganz schön auf die ginkis ghaut hat
  • ich den tag nach unserer rückkehr nach österreich im bett mit scheißerei, fieber und speibsln verbracht hab --> wahrscheinlich war's des moslem menu
  • ich leute kennengelernt hab, es war mir ein volksfest, v.a. lupo
  • die reise ohne enton wahrscheinlich nur halb so viel verbalen pfeffer gehabt hätte
  • da cri die sach perfekt organisiert hat!

cheers! Atem aka Crazy Dave


Zurück

Diese Seite wurde bis jetzt 3169 Mal besucht.

Kontakt | Sitemap

(c) christian bernhard 2008 | programmed by NYX | powered by bikeboard.at